Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Um Ihnen eine angenehmere Erfahrung zu bieten, nutzen wir Cookies zum Speichern Ihrer Anmeldedaten,
um für sichere Anmeldung zu sorgen, um statistische Daten zur Optimierung der Website-Funktionen zu erheben und um Ihnen Inhalt bereitzustellen,
der auf Ihre Interessen zugeschnitten ist. Klicken Sie auf „Stimme zu und fortfahren“, um Cookies zu akzeptieren und direkt zur Website weiter zu navigieren.

Aktuell

Halloween
halloween-fullcover
In den USA erscheint am 13. Septembe 2011r von Paula Guran die Anthologie Halloween.
Sie enthält unter anderem die Geschichte "Monsters" von Stewart O'Nan.
Diese Anthologie ist angefüllt von mystischen und makaberen Geschichten
von einer Vielzahl von Meistern der Erzählungen.
Dunkle Ängste und süße Fantasien, Maskeraden und Magie, hier trifft man auf
all die Dinge die in dieser magischsten Zeit des Jahres geschehen.
30 spannende und erschreckende Werke aus der Feder von genialen Geschichtenerzählern.
englische Ausgabe bei Amazon vorbestellen
Emily, Alone

emily_alone
Mit diesem Roman setzt Stewart O'Nan seinen Erfolg "Wish you were here" (deutscher Titel "Abschied von Chautauqua") fort.
Es ist eine weiteres Kapitel zu diesem Roman, setzt aber nicht voraus den ersten Teil gelesen zu haben.
Es ist übrigens der erste Roman nach seinem Umzug nach Pittsburgh.
Aller Voraussicht nach erscheint das Buch in Deutschland am 16.01.2012 beim Rowohlt Verlag mit dem Titel "Emiliy allein".
englische Ausgabe bei Amazon bestellen

Stewart O'Nan ist Mitglied der Jury des
B&N 2009 Discover Great New Writers Award

Nominiert waren:

Fiction
Barb Johnson, More of This World or Maybe Another (HarperPerennial)
Victor Lodato, Mathilda Savitch (Farrar, Straus & Giroux)
C. E. Morgan, All the Living (Farrar, Straus & Giroux)

Nonfiction
Dave Cullen, Columbine (Twelve)
Toby Lester, The Fourth Part of the World: The Race to the Ends of the Earth, and the Epic Story of the Map that Gave America Its Name (Free Press)
Neil White, In the Sanctuary of Outcasts: A Memoir (William Morrow)

In der Jury für Fiction sitzen:
Kathryn Harrison, David Schickler und Stewart O'Nan

In der Jury für Nonfiction sitzen:

Lee Martin, Rachel Simon und Danielle Trussoni

Die Gewinner wurden am 3. März 2010 bekannt gegeben und sind

Fiction
Victor Lodato, Mathilda Savitch (Farrar, Straus & Giroux)

Nonfiction
Dave Cullen, Columbine (Twelve)

Die deutschsprachige Taschenbuchausgabe von Alle, alle lieben dich ist beim Rowohlt Verlag erschienen.
Bestellen kann man es hier bei Amazon.de

 

Alle, alle lieben dich

Songs for the Missing wurde für den International IMPAC Dublin Literary Award 2010 durch die Stadtbibliothek Bremen nominiert.
Hier geht es zu der ausführlichen Liste der Nominierungen.

Copyright © 2016 - Stewart-Onan.de - All Rights Reserved.

Joomla templates by a4joomla